Titel-Banner
 HUD25.09.2002  

Head Up Display

Das HUD (Head Up Display) ist ein halbdurchlässiger Spiegel in Augenhöhe des Piloten. Auf diesen Spiegel werden alle für den Flug wichtigen Parameter wie Höhe, Geschwindigkeit, Kurs, Neigungs- und Rollwinkel sowie eine Reihe von Daten des Navigationssystems, des FCC (Feuerleitcomputers) und des FCR (Feuerleitradar) eingeblendet. Welche Informationen in welcher Art auf dem HUD dargestellt werden, kann unter anderem über das ICP und das HUD-Panel bestimmt werden.

Das HUD (Block 25, 30/32, 50/52, MLU)
Das holographische HUD (Block 40/42)
Aufbau des Head Up Displays
Bilder des Head Up Displays


Das HUD (Block 25, 30/32, 50/52, MLU)

HUD

Anmerkung:
Die obige Panelzeichnung ist Bestandteil einer Cockpitzeichnung, die du auf meiner Seite Dokumente, Pläne und Checklisten der F-16 herunterladen kannst.


Das holographische HUD (Block 40/42)

HUD 40/42

Anmerkung:
Die obige Panelzeichnung ist Bestandteil einer Cockpitzeichnung, die du auf meiner Seite Dokumente, Pläne und Checklisten der F-16 herunterladen kannst.


Aufbau des Head Up Displays

Diagram


Bilder des Head Up Displays

 

Anmerkung:
Zum Vergrössern bitte mit der Maus auf das gewünschte Bild klicken.


 Home  Original  Parts  Center Console(c) by Martin "Pegasus" Schmitt