Titel-Banner
 Threat W. Aux24.11.2007  

Threat Warning Auxillary Panel

Über das Threat Warning Auxillary Panel wird zusammen mit dem Threat Warning Prime Bedrohungseinstellungen für die Anzeige auf dem RWR definiert. Das Threat Warning Auxillary Panel gehört mit dem Threat Warning Prime Panel, dem RWR und dem Chaff/Flare-Panel zum EWS (Electronic Warface System) der F-16. Das Threat Warning Auxillary Panel befindet sich auf der Left Aux Console.

Das Panel und seine Elemente (US Electronic Warface System)
Das Panel und seine Elemente (Griechisches Electronic Warface System)
Das Panel und seine Elemente (Belgisches Electronic Warface System)
Das EWAP und seine Elemente (MLU Electronic Warface System)
Das Electronic Warface System
Zeichnungen des Threat Warning Auxillary Panels
Bilder des Threat Warning Auxillary Panels


Das Panel und seine Elemente (US Electronic Warface System)

Threat W. Aux


ElementTypePositionInformation
S
SEARCH
 
Button with
status light
On (green)Activate search spikes on RWR
OffDeactivate search spikes on RWR
ACTIVITY
ACT/PWR
POWER
Status lightOn (green)Radar activity on is detected
OffNo radar activity detected
LOW
ALTITUDE
ALT
Button with
status light
On (green)Priority to dangerous threats if you are low altitude
OffPriority to dangerous threats if you are higher altitude
SYSTEM
POWER
POWER
Button with
status light
On (green)RWR system is powered up
OffRWR system has no power
DIMRotary pot0 - ...Dimmer control for brightness the TWA status lights
3 AMPFuse Connector, maximum 3 ampere

Anmerkung:
Die obige Panelzeichnung ist Bestandteil einer Cockpitzeichnung, die du auf meiner Seite Dokumente, Pläne und Checklisten der F-16 herunterladen kannst.


Das Panel und seine Elemente (Griechisches Electronic Warface System)

Threat W. Aux


ElementTypePositionInformation
POWER2-Status light
(green)
??
??
RECORD2-Status light
(green)
??
??
ERASEStatus light
(green)
??
Status light2-Status light
(green)
??

Anmerkung:
Die obige Panelzeichnung ist Bestandteil einer Cockpitzeichnung, die du auf meiner Seite Dokumente, Pläne und Checklisten der F-16 herunterladen kannst.


Das Panel und seine Elemente (Belgisches Electronic Warface System)

Threat W. Aux


ElementTypePositionInformation
Status light2-Status light
(green)
GND?
TEST?
Status light2-Status light
(green)
MAN?
ON?
Status lightStatus light
(green)
CODE?
Status light2-Status light
(green)
DATA?
ON?
Status light2-Status light
(green)
REAR?
FWD?
Status light2-Status light
(green)
RWR?
ON?

Anmerkung:
Die obige Panelzeichnung ist Bestandteil einer Cockpitzeichnung, die du auf meiner Seite Dokumente, Pläne und Checklisten der F-16 herunterladen kannst.


Das EWAP und seine Elemente (MLU Electronic Warface System)

Das EWAP (Electronic Warface Aircraft Ground Equipment Panel) wird in der MLU Version der F-16 genutzt, um über den Mil-Std-1553B Mux Bux die System Software - OFP und Missionsdaten zu uploaden. Bei der MLU Version entfällt das eigendliche Threat Warning Auxillary Panel, dieses ist im neuen EWPI (Electronic Warface Prime Indicator) integriert.

Threat W. Aux


ElementTypePositionInformation
LOCKRotary knob Locked and opened the small door
?2-Way switch
(behind the door)
Up?
Down
?
?Connector
(behind the door)
-Bus for upload system software and mission data

Anmerkung:
Die obige Panelzeichnung ist Bestandteil einer Cockpitzeichnung, die du auf meiner Seite Dokumente, Pläne und Checklisten der F-16 herunterladen kannst.


Das Electronic Warface System

Electronic Warface System


Zeichnungen des Threat Warning Auxillary Panels


Anmerkung:
Zum Vergrössern bitte mit der Maus auf die gewünschte Zeichnung klicken.


Bilder des Threat Warning Auxillary Panels


US EWS

US EWS

Greece EWS

Belgium EWS

Belgium EWS

MLU EWS

Anmerkung:
Zum Vergrössern bitte mit der Maus auf das gewünschte Bild klicken.

Quellen:
Bild Nr. 2 wurde von Kostas Kefalas zur Verfügung gestellt.


 Home  Original  Parts  Left Aux Console(c) by Martin "Pegasus" Schmitt