Titel-Banner
 Indexer Lights25.09.2002  

AOA and Refuel/NWS Indexer Lights

Die Indexer-Lights befinden sich linkt und rechts neben dem HUD auf der Center Console. Je drei Indexer-Lights sind in einer Schutzbox zusammengefaßt. Die drei Indexer-Lights links neben dem HUD sind die sogenannten AOA Indexer Lights (AOA = Angle of Attack) und dienen zur Kennzeichnung des optimalen Anstellwinkels für die Landung. Die drei Indexer-Lights rechts neben dem HUD dienen als Kennzeichnung für Luftbetankungen. Das mittlere dieser drei Lights hat eine Doppelfunktion. Am Boden bzw. mit ausgefahrenem Fahrwerk gibt dies den Status der Bugradsteuerung an (wird mit dem Missile Step Switch am Side Stick Controller aktiviert bzw. wieder deaktiviert).

Die Indexer Lights und ihre Elemente
Bilder der AOA and Refuel/NWS Indexer Lights


Die Indexer Lights und ihre Elemente

Indexer Lights


ElementTypePositionInformation
VStatus light
(red)
-On, if AOA is too high (> 15 deg)
OStatus light
(green)
-On, if AOA is ideal (13 deg)
^Status light
(yellow)
-On, if AOA is too low (< 11 deg)
RDYStatus light
(blue)
-On, if ready and permission to refuel
AR
NWS
Status light
(green)
-On, if the refueling boom is connect or at gound, if the NWS is activate
DISCStatus light
(yellow)
-On, if the refueling boom is disconnect

Anmerkung:
Die obige Panelzeichnung ist Bestandteil einer Cockpitzeichnung, die du auf meiner Seite Dokumente, Pläne und Checklisten der F-16 herunterladen kannst.


Bilder der AOA and Refuel/NWS Indexer Lights


Anmerkung:
Zum Vergrössern bitte mit der Maus auf das gewünschte Bild klicken.


 Home  Original  Parts  Center Console(c) by Martin "Pegasus" Schmitt